Ernährung als Faktor für Ihr Wohlbefinden

Unsere Ernährung hat lebenslang einen grossen Einfluss auf unser gesamtes Wohlbefinden.

Eine ausgewogene Ernährung mit hochwertigen Lebensmitteln ist für Erwachsene, Kinder und Ungeborene gleichermassen elementar.
Wie eigentlich überall sollte Qualität im Vordergrund stehen, frisch, regional und möglichst saisonal. Nahrungsergänzungsmittel oder Vitaminpillen braucht in Europa wirlich niemand.
Im Besonderen sind Fluoridtabletten für schwangere und Kinder abzulehnen.